Chittama®Heilyoga

Achtsamkeit - Stille - Beweglichkeit - Sein

Yoga gibt uns die Möglichkeit, unser inneres Gleichgewicht zu finden und gelassener mit den Anforderungen des Alltages umzugehen.
Unser Körper wird beweglicher, der Atem freier und die Konzentrationsfähigkeit gesteigert.
Ich unterstütze dich ganz gezielt auf deinem individuellen Erfahrungsweg und fördere dein persönliches Fortschreiten. Deine Fähigkeit zur Selbstregulation, das Schärfen deiner Sinne, Achtsamkeit und Bewusstheit stehen neben den 
Hatha Yoga Übungen, dem Pranayama und der Meditation im Vordergrund. 
Dabei stärken wir das  Immunsystem und fördern eine Synchronisation von Geist, Seele und Körper um wieder mehr in einen Zustand von natürlicher Harmonie zu gelangen.
 Speziell im Chittama®Yoga wird das persönliche Wachstum, das Erkennen und liebevolle Annehmen der eigenen Essenz und Persönlichkeit, sowie die Erweiterung des Bewusstseins (Chitta) gefördert und erfahrbar. Die Fähigkeit zur Selbstreflexion und Eigenverantwortung wird gestärkt.

In den Chittama®Yoga Kursen behandeln wir in jedem Semester ein neues Thema, um die eigene Praxis zu vertiefen und neue Impulse zu erfahren.
Dies ermöglicht ein fortgeschrittenes Verständnis über den Sinn des Yoga und fördert somit ein stetiges inneres Wachsen und Kultivieren von Achtsamkeit,  Bewusstheit und Ganzheit auf allen Ebenen.
Themenbereich sind z. B.: Loslassen lernen, Präsenz, Ayurveda, der Atem, die Chakren, in die eigene Kraft gehen, Selbstliebe usw.
 
Einzigartig im Chittama®Hatha Yoga ist es, dass die Übungen in einen tieferen psychosomatischen Kontext eingebunden sind.
Die Übungen schulen unsere Selbstwahrnehmung. Wir lernen zu erkennen, ob wir uns noch regulieren können. Denn Gesundheit ist letztendlich die Fähigkeit zur Selbstregulation von Körper und Geist.
 

Termin:

Di., den 17.09. - 03.12.19 
19.00 - 20.30
11 x 1,5 h = 198 EUR

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen ca. 50 - 80 % der Kursgebühr.
Hier bitte anmelden.