Jahresgruppe

"Wie Liebe gelingt -  eine Heldenreise"

Systemische Aufstellung & Transpersonales Coaching 

Wie kann Liebe gelingen? Wie kann ich erfüllende Beziehungen pflegen und mich mit meiner Herkunftsfamilie aussöhnen? Was ist meine Berufung? Was ist der nächste Wachstumsschritt für mich?

Wenn du dir diese oder ähnliche Fragen stellst und dich nach Entwicklung, Transformation und Heilung sehnst und bereit bist deinem inneren Drachen zu begegnen, dann laden wir dich herzlich ein mit auf eine gemeinsame Heldenreise zu gehen. Zusammen bilden wir einen Kreis von Menschen, die gemeinsam wachsen möchten.
"Wir müssen unser Herz polieren, so dass  die Liebe erblühen kann."
Die 6 WE  dienen dazu die "Ordnungen der Liebe" durch Aufstellungsarbeit herzustellen, so dass wir den angemessenen Platz im Leben und in unserer Familien einnehmen. Dabei unterstützen wir dich dein Potenzial zu entfalten und deine Intuition zu stärken.
Durch die vielen praktischen Übungen kommen eigene Schattenanteile und  Blockaden ans Licht und dürfen aufgelöst werden. Dadurch gewinnst du mehr und mehr ein Gespür für dein authentisches Sein, wirst freier, achtsamer, gelassener und
bewusster.  Du erhälst ein tieferes Verständnis für die Ursachen von Krankheitssymptomen, Konflikten und Blockaden.

In dieser Jahresgruppe erlernst du zudem die Grundformen systemischer Verstrickung und Lösungsprinzipien kennen. Du erwirbst Kenntnisse über das Transpersonale Coaching, der transparenten Kommunikation von Thomas Hübl und ein Lösungs- und Ressourcen-, orientiertes Denken und Handeln.
Durch eine verstärkte Anbindung, lernst du "dich zur Verfügung zu stellen" für eine größere Kraft die durch dich wirkt.

Alle WE sind auch einzeln buchbar. Empfehlenswert ist aber ein "Commitment" 
für die ganze Jahresgruppe, um sich verbindlich und intensiv auf den ganzen Prozess einzulassen.
Diese Jahresgruppe dient auch der Vorbereitung und Ergänzung für die Chittama ®Heilyoga Ausbildung und als Supervision für Coaches und Menschen in sozialen oder medizinischen Berufen, sowie ganz persönlich zur Selbsterfahrung und Entfaltung.
Eine eigene innere Arbeit und Selbsterkenntnis ist die Voraussetzung um mit Menschen zu arbeiten. Wir müssen erst vor unserer eigenen Haustür kehren und den Weg frei räumen, so dass wir mit Mitgefühl und Klarheit  auch in schwierigen Situationen den Raum halten können.

Wir vermitteln potenziell therapeutisch nutzbares Wissen, aber es erteilt nicht die Berechtigung zur Ausübung der Heilkunde im Einzelfall und ersetzt keine Psychotherapie.

Die Jahresgruppe unterstützt dich:

  • Die Verbindung zu deiner Seele zu stärken
  • sich mit dem eigenen Familiensystem zu versöhnen
  • Blockaden und Ängste zu lösen
  • deine Schwingung zu erhöhen
  • Altes Loszulassen & sich für Neues zu öffnen
  • deine Sensitivität und Medialität zu fördern
  • in deine eigene Kraft zu finden 
  • dein Potenzial zu entfalten
  • Aktuelle Themen und Probleme zu bewältigen 
  • Die Verbindung zur Geistigen Welt zu stärken 
  • Deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren
  • Transparente Kommunikation zu erlernen 
  • Zeugenbewusstsein zu kultivieren
  • Grundlagen der Aufstellungsarbeit und des Transpersonalem Coaching zu erlernen
  • dient der Supervision für Menschen in lehrenden oder heilenden Berufen



Alles, was wir für uns selbst tun, tun wir auch für andere, und alles, was wir für andere tun, tun wir auch für uns selbst.

Thich Nhat Hanh

Infos

Created with Sketch.

Modul D - Jahresgruppe/ Supervision
Systemische Aufstellung & Transpersonales Coaching

beginnt am 20.03.20120  und endet am 08.11.2020
verteilt auf 6 WE
Leitung: Jeannette Krüssenberg
Assistenz: Jutta Lingenauber und Klaus Gerlach
Termine:
1 WE:  21. - 22.03.1920 voraussichtlich in Troisdorf
2 WE:  25. - 26.04.2020 voraussichtlich in Mespelbrunn
3 WE:  06. - 07.06.2020 voraussichtlich in Troisdorf
4 WE:  15. - 16.08.2020 voraussichtlich in Troisdorf
5 WE:  03. - 04.10.2020 voraussichtlich in Mespelbrunn
6 WE:   07. - 08.11.2020 voraussichtlich in Troisdorf
Unterrichtszeiten:
Samstag von 10.00 - 18.00
Sonntag von 09.00 - 16.00

Ort: CHITTAMA Heil-Yoga-Zentrum, Zobelweg 12, 53842 Troisdorf und im Yogaheilraum , Jägerstrasse 37, 63875 Mespelbrunn

Inhalte

Created with Sketch.

Transpersonale Kommunikation nach Thomas Hübl 
Lösungs- und Ressourcen orientiertes Denken und Handeln
Grundformen systemischer Verstrickung und Lösungsprinzipien
Theorie und Praxis der Aufstellungsarbeit
Wertschätzende Grundhaltung 
Einführung ins Familienstellen 
Ordnungen der Liebe
Die Kraft der Ahnen
Kunsttherapeutischer Elemente 
Arbeit mit dem Systembrett
Paararbeit 
Symptom Aufstellung
Psychosomatik-„was sagt mir meine Krankheit" ?
die tiefere Ursache von Krankheit verstehen
Familienaufstellung 
Chakren Aufstellung
Schattenaufstellung
Dynamische Aufstellung
Aufstellung des Lebensskript
Zielaufstellung
Oneness Aufstellung
Ritualarbeit
Meditation
Chittama®Yoga als morgendliche Praxis


Kosten

Created with Sketch.

1.480 EUR (6WE) oder  wenn einzelne Wochenenden gebucht werden je 280 EUR 
Unterkunft und Verpflegung sind nicht inbegriffen.