Chittama®Heilyoga Ausbildung

Was ist Chittama®Heilyoga?

Chittama®Heilyoga ist ein ganz neuer Zweig der Gesundheitsförderung und gründet sich auf ein tieferes Verständnis von Yoga, Spiritualität und modernen Methoden der Gesundwerdung. 

Es ist eine ganzheitliche Schulung des Menschen und ermöglicht es, psychosomatische  Zusammenhänge zwischen Gedanken, Gefühlen und Körperreaktionen zu erkennen und positiv zu beeinflussen. Somit dient es der Stärkung, Stressbewältigung und Gesunderhaltung des Menschen.

Chittama®Heilyoga  weist einen Weg auf, die Selbstregulierungsfähigkeit und die innewohnenden Ressourcen zu aktivieren und in den Alltag zu integrieren. Es unterstützt den Ausdruck des individuellen Potentials, stärkt die Basis und fördert eine Verbindung zwischen der materiellen und geistigen Ebene.

Diese Chittama®Ausbildung baut auf der Erkenntnis auf, dass jeder Mensch Schöpfer seiner Wirklichkeit ist und von daher auch das eigene Potenzial hat, sein Leben sinnvoll zu gestalten und zu verändern.

Die eigene Verantwortung für Gesundheit, Lebensführung, Worte und Taten zu übernehmen um dadurch die Freiheit zu entfalten, das eigene Leben selbstbestimmt zu gestalten, ist eines der angestrebten Ziele.


Die Ausbildung gewährleistet einen hohen Qualitätsstandard.

Sowohl das eigene Wachstum als auch die stetige Öffnung und Weitung des eigenen Bewusstseins (Chitta) stellen die wesentlichen Elemente einer erfolgreichen Chittama®Heilyoga Ausbildung  dar. 
Diese Ausbildungsstandards erfüllen die Anforderungen des "Leitfadens Prävention", die Voraussetzungen für eine Zertifizierung der Kurse als Präventionskurs bei der "Zentralen Prüfstelle Prävention" (ZPP) sind.


Chittama®Heilyoga ist aus der Absicht entstanden, westliche moderne Methoden zur Persönlichkeitsentwicklung, alte Mystik und Weisheit, Psychosomatik, wissenschaftliche Forschung, Energetische Heilmethoden, Ayurveda und Yoga miteinander zu verbinden.


Wir garantieren eine qualitativ hochwertige Ausbildung, welche nicht mit den allseits angebotenen  „Easy-Light“ Ausbildungen vergleichbar ist. Wir lehren nachhaltig und individuell in einer überschaubaren Gruppengröße von max. 16 Teilnehmer/innen.


Chittama®Heilyoga ist einfach vermittelbar, nebenwirkungsfrei und kostengünstig - also ein wirksames Gesundheitsangebot für Menschen in der heutigen Zeit.

Die Chittama®Heilyoga Ausbildung beinhaltet drei Einzelausbildungen und dauert im Ganzen ca. 5,5 Jahre.

1. Chittama®YogalehrerInnen Ausbildung

2. Chittama®YogaCoach Ausbildung 

3. Chittama®Mediale Heilerarbeit 


Absolviert man erfolgreich alle drei  Ausbildungen, führen sie zum Chittama®HeilyogalehrerIn  Zertifikat.


Die einzelnen Ausbildungen bauen kontinuierlich aufeinander auf. Sie umfasst drei Ausbildungen, mit  insgesamt 6 Modulen, die auch einzeln besucht werden können.
Die Rahmenbedingungen und die jeweiligen Einsatzmöglichkeiten findest du  unter den jeweiligen Ausbildungsbeschreibungen.

Chittama®YogalehrerIn Ausbildung /Chittama®YogaCoach Ausbildung/Chittama®Mediale Heilarbeit  Vorbereitungsseminare

         
Modul A    &     Modul B                                                   Modul C                                    Modul D 

Modul A (Basis)
Chittama®YogalehrerIn Ausbildung
08.06.2018 bis 10.11.2019

18 Monate mit insgesamt 357 Ustd. Präsensphase verteilt auf 11 WE und 2 x 4 Tagesseminare und ca. 2 Vorstellstunden.

Modul B (Aufbau)
YogaCoaching-Kompetenzerweiterung für Yogalehrer
beginnt am 17.01.2020 und endet am 27.09.2020

9 Monate mit insgesamt 177 Ustd. Präsensphase verteilt auf 6 WE und ein 4 tägiges Prüfungsseminar, 1 Lehrprobe. 

Modul C.
Mediale Heilarbeit
beginnt voraussichtlich 
im Feb. 2020
152 UStd. Präsensphase verteilt auf 6 WE

Modul D
Jahresgruppe/ Supervision
Systemische Aufstellung & Transpersonales Coaching
 

verteilt auf 6 WE